BNr.=
Leseprobe:

»Liebe und Partnerschaft im Horoskop« Verlag:  API 
»Liebe und Partnerschaft im Horoskop«
   von Huber, Bruno und Louise

Beim Mond im 5. Haus haben wir verschiedene interessante Wesensaspekte, z.B. den Kindernarren. Das Kinderkriegen ist für einen selbst wichtig, aber der Partner muß unbedingt auch Freude an Kindern haben. Man kann bei Scheidungen beobachten, daß, wer den Mond im 5. Haus hat, unbedingt die Kinder zugesprochen haben will. Der Partner kann gehen, aber die Kinder müssen bleiben. Diese Betonung kann extrem sein. Es kommt auf das Zeichen an, wobei gerade die Feuerzeichen durch ihre Kinderliebe auffallen. Der Mond erzeugt im 5. Haus auch eine sehr starke erotische Ausstrahlung. Er bewirkt starke Anziehungskraft, wobei der Mond ansich ja nicht geschlechtlich orientiert ist. Man kann also auch auf das eigene Geschlecht anziehend wirken. Ausgesprochen stark sind somit die Zärtlichkeitsbedürfnisse, im Unterschied zu den sexuellen. Körperliche Nähe wird fast immer gesucht, es sei denn, dies wird durch Aspekte widerlegt. Auch hier spielen Oppositionen aus dem 11. Haus oft eine umkehrende Rolle. Man ist übermoralisch oder ethisch so ausstrukturiert, daß man überhaupt keine eigenen Gefühle mehr haben kann, sondern nur noch solche, die erlaubt sind. Letzteres ist aber relativ selten der Fall.



Preis:  16,00 Eur       x

Wieder zurück...





Sie befinden sich auf einer Seite von:
KernAstro
Fichtelgebirgstraße 5
93057 Regensburg
Tel: 0941 - 5 72 08