BNr.=
Leseprobe:

»Die Sibylle der Salons« Verlag:  Ansata 
»Die Sibylle der Salons«
   von Treppner, Iris

Mademoiselle Lenormand (1758-1843) wurde als "Die Sibylle der Salons" bezeichnet. Sie wirkte als Beraterin der Reichen, Schönen und Berühmten die Regimes der Revolution, der Restauration und Napoleons. Nunmehr seit fast 200 Jahren gehören die so genannten Lenormand-Karten zu den beliebtesten Wahrsagekarten Europas. Die Motive führen markante Charaktertypen und repräsentative Lebenssituationen vor. Ihre jeweilige Bedeutung ist unmittelbar zugänglich. Kartenlegen à la Mademoiselle Lenormand widmet sich den alltäglichen Grundfragen des menschlichen Lebens, ohne viel Theorie und jegliche mystische Spekulation.

Die Geheimnisse der berühmtesten Wahrsagerin aller Zeiten - von unschätzbarem Nutzen für das Leben in der Gegenwart

Lebensnah und praktisch, verständlich und aussagestark: Diese Eigenschaften haben die haben die Lenormand-Karten zu den beliebtesten Wahrsagekarten überhaupt gemacht. Ihre Bildsprache ist klar und einleuchtend, ihre Verwendung äußerst einfach, ihr Inhalt so reich wie das ganze Leben.

Das besondere an diesem Lenormand-Buch ist zudem, eine Zusammenführung des Kartenbildes mit der Astrologie. Dazu werden den einzelnen Karten die Tierkreiszeichen, die Planeten und die Häuser zugeordnet, und klare Legeanweisungen und Deutungsrichtlinien erleichtern die Einstieg.

Unser Buchtip!



Preis:  12,00 Eur       x

Wieder zurück...





Sie befinden sich auf einer Seite von:
KernAstro
Fichtelgebirgstraße 5
93057 Regensburg
Tel: 0941 - 5 72 08